Published On: Mai 23rd, 2021306 words1.5 min read

Kennt ihr die Bochumer Uni? Wisst ihr schon, was eine Universität ist? Eigentlich ist es nichts anderes als eine Schule für Erwachsene. Man entscheidet sich für ein Studium in einem oder mehreren Bereichen. Wenn man zum Beispiel ein Fan von Robotern ist, kann man an einer Universität Maschinenbau studieren.

An der Bochumer Ruhr-Universität können über 90 verschiedene Fächer studiert werden. Das erklärt auch, warum die Uni aus unzähligen Gebäuden besteht. Es wird viel Platz für die ganzen Studenten und Studentinnen, also für die Schüler/innen, die dort lernen möchten, benötigt. Die Gebäude sind so angeordnet, dass sie an einen Hafen erinnern sollen, einen Hafen des Wissens. Das Schöne ist, dass es auf dem Campus, also auf dem Gelände der Uni, viele Wiesen, Wege und Plätze gibt, die sich hervorragend zum Laufrad fahren oder Herumtoben eignen.

Falls ihr es gar nicht abwarten könnt zu studieren, gibt es auch viele Angebote für Kinder, die die junge Uni veranstaltet. Dazu gehören zum Beispiel das Teddybären-Krankenhaus, der Maustag, eine monatliche Veranstaltung namens „Kemie“ für Eltern und Kinder oder der Kindercampus für Schulklassen.

Und ein Funfact zum Schluss:

Wusstet ihr schon, dass der berühmte TikTok-Star Herr Anwalt auch in Bochum studiert hat? Herr Anwalt ist, wie der Name schon sagt, ein Anwalt im echten Leben. Er hat an der Ruhr-Uni Jura studiert und macht kurze spannende Videos, in denen er Rechte und Gesetze erklärt. Besonders wichtig ist ihm dabei, dass auch schon junge Erwachsene, Jugendliche und Kinder seine Videos verstehen, ohne dass sie vorher ein abgeschlossenes Jurastudium brauchen. Schaut doch einmal auf seinem Kanal vorbei, dort werdet ihr sicher einiges lernen, egal wie alt ihr seid.

Ähnliche Einträge